Frühlingsfest 2019

Zum 26. Mal richtet das Theater Stolperdraht gemeinsam mit dem Kulturbund und vielen Schwedter Vereinen das diesjährige Fest aus.

Alle Kinder, Eltern, Großeltern und interessierten Leute sind herzlich dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Stadt Schwedt fördert das Fest.

Auf dem Programm stehen zahlreiche Aktivitäten wie Ponyreiten und ein lustiges Sportprogramm vom Uckermärkischen Bildungsverbund. Auch eine kleine Springburg ist im Angebot. Im Foyer gibt es viele Mal-, Bastel- und Mitmachangebote der Vereine, unter anderem vom Frauenverein, MehrGenerationenHaus, Karthausclub, Kulturbund, Technikstützpunkt mit Autobahn und Robotern, Mädchentreff und vom Uckermärkischen Bildungsverbund. Am Stolperdraht-Stand können sich die Kinder schminken lassen. Der Kulturbund gibt einen Einblick in die vielfältige Arbeit des Vereins.

Zur Stärkung gibt es Kuchen, Imbiss, Eis, Waffeln, Gegrilltes, Suppe und Zuckerwatte.

Im Saal wird es ein abwechslungsreiches Programm zum Schauen und Mitmachen geben:

  • 10.00 Uhr      
    Eröffnung mit der Schalmeienkapelle "Zum Fuchsgrund" Petershagen
  • 10.30 Uhr      
    Premiere des Kinderensembles des Theater Stolperdraht mit „Der Feuerwehrmann sucht einen Ausweg“ (für Kinder ab 3)
  • ab 13.00 Uhr 
    Junge Tänzer, Musiker und Künstler stellen sich vor (dabei sind u.a. die Fünkchen und die Tanzgarde vom Theater Stolperdraht, die Kinder- und Juniorengarde des FC BKH und der Tanzsportclub Schwedt)
  • 16.00 Uhr      
    Premiere des Jugendensembles des Theater Stolperdraht mit „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ (für Kinder ab 5)